Tourdenergie

Tour d´Energie von den Terassen in Göttingen

In Rennberichte by adminLeave a Comment

… hatte für unser Team Höhen und Tiefen, einmal der schwere Sturz von Gerhard und Christoph in der ersten gefährlichen Kurve vom Hohen Hagen herunter, zum Glück mit Helm, sonst wäre der Ausgang dieses Sturzes für Gerhard weitaus schlimmer gewesen.

An dieser Stelle vom ganzen Team Corratec-Multipoweractive gute Besserung und komm bald wieder auf´s Rad. Christoph hingegen hatte einen großen Schutzengel dabei gehabt, weil er sich zum Glück nur kleine Blessuren geholt hat, den Schaden am Rad kann man ersetzen. Als richtige Genesungswünsche kämpfte unser Team verbissen für die Beiden und gewann am Ende überglücklich die Teamwertung auf der 42 km Strecke.

Olaf bestätigte seine gute Form und gewann wie bereits in Köln seine AK. Mit Erik, Bernd, Christof und Martin belegten weitere Fahrer erstklassige Positionen. Bei den Frauen siegte Lena, nachdem der Teamchef immer wieder in ihrer Gruppe Gas gab, Linda erkämpte sich einen guten 9. Platz. Auf der großen Strecke wurde Sylvia mit dem 7. Platz belohnt, sowie Eva auf einem weiteren Platz. Bei den Männern explodierte förmlich Norbert und wurde am Ende Dritter. Nino wurde toller 7. und Daniel Knyss 10., dazu gesellen sich Thomas K., Mike, Daniel, Mike, Gunnar und Joachim. In der Teamwertung holte sich unser Radteam, wie bereits vor zwei Wochen bei rund um Köln  den 2. Platz, mit nur 7 Sekunden Rückstand.

Leave a Comment