IMG_3305

Team Sonosan stellt Gesamtführenden im German Cycling Cup

In Allgemeines, Rennberichte by adminLeave a Comment

von Marc Mertens

RUDFNach seinem gelungenen Auftakt-Rennen und dem insgesamt guten Abschneiden des Teams in Göttingen setzte unser Fahrer Martin Heine am 1. Mai in Eschborn – Frankfurt beim Rennen „Rund um den Finanzplatz“ noch eins drauf. Er gewann die 100 km in 2:41:37.

Mit diesem Sieg übernahm er gleichzeitig auch die Führung im German Cycling Cup. Der Abstand zu dem Zweitplatzierten Manuel Kirfel vom Team Strassacker ist mit 2 Punkten allerdings hauchdünn. Team Sonosan stellt damit erstmals in seiner Geschichte den Gesamtführenden im German Cycling Cup. Beim nächsten Rennen in Köln am 12. Mai wird es darum gehen das Trikot zu verteidigen.

Martin am Ruppertshainer Stich, an dem bis zu 13 % Steigung zu meistern waren

Große Freude auch beim gesamten Team

Martin bei der Siegerehrung über 100 km

Und noch mal auf die Bühne: Nun im Trikot des Gesamtführenden des German Cycling Cups mit der souveränen Dauersiegerin Beate Zanner vom Team Merkur-Druck

Leave a Comment