Sonoson: Hören braucht Nährstoffe

Sonosan: Nährstoffe können Wirkstoffe sein

In Sonosan & Tinnitus by adminLeave a Comment

Natürlich wurden wir auf unserer bisherigen Tour immer wieder danach gefragt, was denn das Besondere an Sonosan sei. Wir möchten daher in diesem Blogpost darauf eingehen, aus welchen Bestandteilen Sonosan besteht und welches Konzept dahinter steht. Hören braucht Energie. Wie bei jeder Muskelbewegung, jedem Nervenimpuls oder jedem Gedankengang, sind auch für das „Hören“ sauerstoff- und energieverbrauchende Prozesse erforderlich. Die dafür nötigen Grundstoffe werden über die Blutbahnen zu den betreffenden Zellen geliefert.

Sonosan enthält neben ausgewählten Pflanzenextrakten viele wichtige Vitamine und Vitalstoffe, die gezielt zur Versorgung der Zellen beitragen. Durch die einzigartige Kombination können sich die Inhaltsstoffe sinnvoll ergänzen und eine harmonisierende Wirkung auf das komplexe Zusammenspiel von Geräuschwahrnehmung und Reizweiterleitung im Innenohr unterstützen.

Sonosan mit L-Arginin

L-Arginin ist eine körpereigene Aminosäure, die zum Erhalt der Gefäßgesundheit beitragen kann. Unter dem Einfluss von Arginin können sich die feinen Blutgefäße erweitern und damit die Mikrozirkulation unterstützen.

Sonosan mit Coenzym Q10

Coenzym Q10 ist eine vitaminähnliche Substanz, die an allen energieliefernden Prozessen im Körper eingebunden ist. Darüber hinaus sind zahlreiche zellinterne Reparaturmechanismen bekannt, die unter Beteiligung von Coenzym Q10 die Zellregeneration, z.B. nach erhöhter Stressbelastung oder Reizüberflutung, ermöglichen.

Sonosan Nährstoffkonzept

Sonosan mit Cytrilan-Komplex

Der speziell für Sonosan entwickelte Cytrilan-Komplex ist eine Kombination natürlicher Citrus- und Palmfruchtextrakte, mit einem hohen Gehalt an wertvollen sekundären Pflanzenstoffen. Die dazu zählenden Flavonoide, Tocotrienole und Flavone sind an zahlreichen Vorgängen im Zellstoffwechsel und bei der Regeneration empfindlicher Zellstrukturen beteiligt.

Sonosan mit B­-Vitaminen und Folsäure

Der Vitamin B-Komplex umfasst mehrere Elemente, die oftmals als „Nervenvitamine“ bezeichnet werden. Sie stärken den Aufbau, die Regeneration und die Funktionsfähigkeit der Nervenzellen in vielfältiger Weise. Auch die Folsäure trägt zum Zellaufbau bei und unterstützt darüber hinaus den Schutz der feinen Blutgefäße vor Ablagerungen und Entzündungen

Sonosan mit Magnesium und Zink

Magnesium ist ein wichtiges Element bei der Regulation der Nervenfunktionen. Auch beim Aufbau der Zellmembranen und bei der Energiegewinnung spielt Magnesium eine zentrale Rolle. Zink ist ein weiterer, essentieller Mineralstoff, der dazu beiträgt Zellgifte zu neutralisieren und den wichtigen Zellschutz, z.B. bei Überbelastung, zu stärken.

Sonosan mit Schisandra­Extrakt

Schisandra ist eine überwiegend in Asien beheimatete und bekannte Kulturpflanze. Der Extrakt wird aufgrund seiner vitalisierenden und ausgleichenden Eigenschaften seit über 2000 Jahren in der chinesischen Heilkunde geschätzt.

Bei Fragen bitte fragen. In den nächsten Tagen werden die nächsten Städte für die letzten zwei Monate in 2015 bekannt geben. Aber jetzt haben wir erst einmal 2 Wochen Tourpause. Eine gute Zeit bis dahin.

Ihr Sonosan-Beratungsteam

Leave a Comment